9.11 – Die Kirche zu St. Peter

Pfarrer Albert Frigg hat 1989 das Buch Die evangelische Talschaftskirche zu St. Peter im Schanfigg herausgegeben, aus Liebe zum Bau, den Gemälden und der Orgel, auf eigene Kosten!

Im Zuge einer umfassenden Kirchenrenovation wurde Augusto Giacometti 1925 um einen Vorschlag für ein Glasfenster gebeten. Der Künstler war sehr beschäftigt, hier seine Antwort:

Das Chorfenster mit der Glasmalerei hat schliesslich Giuseppe Scartazzini verwirklicht. Frigg schreibt zu der grossformatigen Fotografie in seinem Buch: In der Talschaftskirche zu St. Peter in kostbarer Glasmalerei von einem Bündner Künstler festgehalten: Szenen aus dem Leben des Apostels Petrus, des ursprünglichen Schutzpatrons der SCANAVICO ECCLESIA.